Écrits de Paul Federn

1901 Zur Reform des ärztlichen Spitalsdienstes, Wiener klinische Rundschau, XV, 276-278, 293-294-

1912 Contribution to Die Onanie : Vierzehn Beiträge zu einer Diskussion der « Wiener Psychoanalytischen Vereinigung », Wiesbaden, Verlag J. F. Bergmann, pp. 68-82.

1913 Beispiel von Libidoverschiebung während der Kur (Abstract), Internationale Zeitschrift fur ärztliche Psychoanalyse, I, 303-306.

1913 Ein Fall von Pavor nocturnus mit subjektiven Lichterscheinungen, Internationale Zeitschrift filr ärztliche Psychoanalyse, I, 556-559-

1913 Beiträge zur Analyse des Sadismus und Masochismus : I. Die Quellen des männlichen Sadismus, Internationale Zeitschrift für ärztliche Psychoanalyse, I, 29-49.

1914 II. Die libidinösen Quellen des Masochismus, Internationale Zeitschrift für ärztliche Psychoanalyse, II, 105-130.

1914 Über zwei typische Traumsensationen (1. Vorbemerkung ; 2. Über den Hemmungstraum ; 3. Über den Flugtraum), Jahrbuch der Psychoanalyse, VI, 89-134.

1914 Lust-Unlustprinzip und Realitätsprinzip, Internationale Zeitschrift für ärztliche Psychoanalyse, II, 492-505.

1914 The Infantile Roots of Masochism, New York Medical Journal, C, 351-355. (Abstract with discussion : Journal of Nervous and Mental Disease, XLI, 596-599 ; Medical Record. NY, LXXXVI, 822-824.)

1915 Some General Remarks on the Principles of Pain-Pleasure and of Reality, Psychoanalytic Review, II, 1-11.

1919 Zur Psychologie der Révolution : Die vaterlose Gesellschaft, Der Œsterreichische Volkswirt, XI, 571-574, 595-598 ; Enlarged reprint : Zur Psychologie der Revolution : Die vaterlose Gesellschaft, Wien, Anzengruber-Verlag, 29 p.

1919 Einschlafen und Einschläfern, Wiener klinische Wochenschrift, XXXII, 1243-1244.

1919 Review of Alfred Adler, Das Problem der Homosexualitat, München, 1917, Internationale Zeitschrift für ärztliche Psychoanalyse, V, 220-221.

1920 Zur Frage des Hemmungstraumes, Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, VI, 73-75.

1920 Review of Bernhard Aschner, Die Blutdrüsenerkrankungen des Weibes, Wiesbaden, 1915, Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, VI, 89-90.

1921 Review of Ulrich Grüninger, Zum Problem der Affektverschiebung, Zürich, 1917, Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, VII, 497-500.

1922 Schema der Libidoaufnahme zur Begutachtung und Indikationsstellung (Abstract), Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, VIII, 486-487.

1922 Review of Albert Moll, Behandlung der Homosexualität : biochemisch oder psychisch ?, Bonn, 1921, Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, VIII, 84-86.

1923 Die Geschichte einer Melancholie, Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, IX, 201-206.

1924 Varendonck t, Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, X, 203-204.

1924 Masturbation, Journal of Sexology and Psychoanalysis, II, 251-266. 1926 Einige Variationen des Ichgefühls, Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, XII, 263-274.

1926 – Some Variations in Ego Feeling, International Journal of Psycho-Analysis, VII, 434-444.

1926 Freud’sche Psychotherapie, Deutsche Zeitschrift für Homöopathie, V, 546.

1926 Contributions to Das Ärztliche Volksbuch, edited by H. Meng ; three (1924) éditions, Stuttgart, 1924-1929 : Der Arzt im Dienste der Gesundheitspflege (Others are incorporated in the Psychoanalytische Volksbuch).

1926 Contributions to Das Psychoanalytische Volksbuch, edited by P. Federn and H. Meng ; first édition 1926 ; second édition 1928 ; third édition 1939 :

Stellung der Psychoanalyse zur übrigen Psychothérapie.

Die psychoanalytische Heilmethode.

Schutz vor Nerven-und Geisteskrankheiten.

Körperliche Hygiene des Geschlechtslebens.

Seelische Hygiene des Geschlechtslebens.

Hysterie und ihre Behandlung.

Funktionelle Störungen des Geschlechtsaktes (With H. Meng). Psychoanalyse und Medizin.

Märchen – Mythus – Urgeschichte.

(1929) Über einige Fortschritte der psychoanalytischen Forschung (With E. Weiss).

(1930) – Psychoanalytical Method of Treatment, Medical Reform of Review s, XXXVI, 421-433.

1927 Die Wiener Diskussion (über Onanie) aus dem Jahre 1912, Zeitschrift für psychoanalytische Pädagogik, II, 106-112.

1927 Narzissmus im Ichgefüge, Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, XIII, 420-438.

1928 – Narcissism in the Structure of the Ego, International Journal of Psycho-Analysis, IX, 401-419.

1928 Psychoanalyse, Reclam. Praktisches Wissen, third revised edition, Leipzig, Reclam, 1928.

1929 Über einen alltäglichen Zwang, Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, XV, 214-221.

1929 – An Every-Day Compulsion, International Journal of Psycho-Analysis, X, 130-138.

1929 Das Ich als Subjekt und Objekt im Narzissmus, Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, XV, 393-425.

1929 Die Diskussion über « Selbstmord », insbesondere « Schülerselbstmord », im Wiener Psychoanalytischen Verein im Jahre 1918, Zeitschrift für psychoanalytische Pädagogik, III, 379-389.

1929 Selbstmordprophylaxe in der Analyse, Zeitschrift für psychoanalytische Pädagogik, III, 379-389.

1930 Der neurotische Stil, Abbandlungen aus der Neurologie, Psychiatrie, Psychologie und ihren Grenzgebieten, LXI, pp. 194-201 ; Reprinted (1932) in Almanach der Psychoanalyse, 1932, 15-26.

1930 Psychoanalytische Auffassung der « intellektuellen Hemmung », Zeitschrift für psychoanalytische Pädagogik, IV, 393-408.

1930 Neurasthenie Core of Hysteria, Medical Review of Reviews, XXXVI, 140-147.

1930 (1931) Die Wirklichkeit des Todestriebes : Zu Freud’s « Unbehagen in der Kultur », Hippokrates, III, 341-366 ; Reprinted in Almanach der Psychoanalyse, 1931, 68-97.

1932 – The Reality of Death Instinct, Especially in Melancholia (Remarks on Freud’s book, Civilisation and its Discontents), Psychoanalytic Review, XIX, 129-151.

1931 Zum 6. Mai 1931, Zeitschrift für psychoanalytische Pädagogik, V, 233-240.

1931 Über die Wirkung sexueller Kräfte in der Seele, Sexualnot und Sexual-reform : Verhanglungen des IV. Kongresses der Weltliga für Sexual-reform, pp. 123-134.

1931 Eduard Hitschmann zum 60. Geburtstag (28. Juli 1931), Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, XVII, 420-423.

1932 – Sixtieth Birthday od Edward Hitschmann (Juli 28, 1931), International Journal of Psycho-Analysis, XIII, 261-264.

1931 Vom Nationalgefühl, Almanach der Psychoanalyse, 1931, 97-101.

1931 Der Lebensmüde im Krankenhaus, Österreichische Blätter für Krankenpflege und Fürsorge, VII, 77-86.

1932 – Weariness of Life in Hospital Patients, Mental Hygiene, XVI, 636-649.

1931 Psychologie der Familienfürsorge, Jahresbericht des Wiener Vereins Seulement.

1932 – The Seulement Method in the Education of the Psyche, Neighborhood, V, 63-74.

1932 (1933) Das Ichgefühl im Traume, Internationale Zeitschrift für Psycho-analyse, XVIII, 145-170 ; Reprinted in Almanach der Psychoanalyse, 1933. 96-130.

1932 – Ego Feeling in Dreams, Psychoanalytic Quarterly, I, 511-542.

1933 Die Psychosenanalyse : Zur Indikation, Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, XIX, 207-210.

1933 Die Psychosen-Analyse : Zur Technik, Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, XIX, 444-449.

1934 – The Analysis of Psychotics : On Technique, International Journal of Psycho-Analysis, XV, 209-214.

1933 Sándor Ferenczi, Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, XIX, 305-321.

1933 – Sándor Ferenczi, International Journal of Psycho-Analysis, XIV, 467-485.

1933 Die vier Frongesetze der Zwangsneurose, Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, XIX, 616-620.

1933 Die Ichbesetzung bei den Fehlleistungen, Imago, XIX, 312-338, 433-453.

1933 (1935) Zunahme der Süchtigkeit, Die Bereitschaft, XIII, 77-79 ; Reprinted in Almanach der Psychoanalyse, 1935, 54-60.

1933 Zunahme der Süchtigkeit, Sozialdrztliche Rundschau.

1933 Frigidität, Wiener klinische Wochenschrift, XLVI, 671.

1933 Verhalten des Hausarztes gegenüber den Neurosen, Wiener klinische Wochenschrift, XLVI, 1462-1463.

1933 Zirkuläre Freundschaftsbeziehungen, Wiener medizinische Wochenschrift, LXXXIII, 470-472.

1933 Nachbarhilfe für Arbeitslose, Blatter für das Wohlfahrtswesen der Stadt Wien, XXXII, 21-23, 41-43, 49-51.

1934 Das Erwachen des Ichs im Traume : I. Die Orthriogenese ; II. Thesen zur Ich-Psychologie, Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, XX, 109-112.

1934 – The Awakening of the Ego in Dreams : I. Orthriogenesis ; II. Postulätes to Serve as a Basis for an Ego Psychology, International Journal of Psycho-Analysis, XV, 296-301.

1934 Mental Factors in the World Depression, Journal of Nervous and Mental Disease, LXXIX, 43-58.

1936 (1937) Zur Unterscheidung des gesunden und krankhaften Narzissmus, Imago, XXII, 5-39 ; partly reprinted, as Ichgrenzen, Ichstärke und Identifizierung, in Almanach der Psychoanalyse, 1937.

1937 Die leitungslose Funktion im Zentralnervensystem : Eine Frage der Psychologie an die Physiologie, Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, XXIII, 250-274.

1938 The Undirected Function in the Central Nervous System. A Question put to Physiology by Psychology, International Journal of Psycho-Analysis, XIX, 173-198.

1940 Hysterie und Zwang in der Neurosenwahl, Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse und Imago, XXV, 245-263.

1940 – The Determination of Hysteria Versus Obsessional Neurosis, Psychoanalytic Review, XXVH, 265-276.

1940 Psychoanalysis as a Therapy of Society, American Imago, I, 65-80.

1942 Some Suggestions on the Mental Hygiene of Soldiers, Mental Hygiene, XXVI, 554-559.

1943 Psychoanalysis of Psychoses : I. Errors and how to Avoid them ; II. Transference ; III. The Psychoanalytic Process, The Psychiatrie Quarterly, XVII, 3-19, 246-257, 470-487-

1944 A Dream under General Anesthesia : Studies in Ego-Cathexis, The Psychiatrie Quarterly, XVIII, 422-435.

1945 The Psychiatrie Social Worker’s Concern with Shock Treatment, The Newsletter of the American Association of Psychiatrie Social Workers, XV, 13-17-

1946 Employaient of Neurotics, Journal of Clinical Psychopathology, VII, 803-813.

1947 Principles of Psychotherapy in Latent Schizophrenia, American Journal of Psychotherapy, I, 129-144.

1947 Professor Freud : The Beginning of a Case History, Samikşã I, 305-311.

1948 Freud Amongst Us, The Psychiatrie Quarterly Supplement, XXII, 1-6.

1949 Mental Hygiene of the Ego (Abstract), American Journal of Psychotherapy, III, 290-291.

1949 Mental Hygiene of the Psychotic Ego, American Journal of Psychotherapy, III, 356-371-

1949 Zur seelischen Hygiene des Ichs, Die Psychohygiene : Grundlagen und Ziele, Bern, Verlag H. Huber, pp. 17-24.

1949 Dedication (to August Aichhorn) : Searchlights on Delinquency, New York, International Universities Press, pp. VII-VIII.

1949 Psychoanalytic Prevention Versus Therapeutic Psychoanalysis (with H. Meng), ibid., pp. 26-34.

1952 – Psychoanalytische Prävention contra therapeutische Psychoanalyse (with H. Meng), Monatsschrift für Psychiatrie und Neurologie, CXXIII.